Spiel den Profi Coder! [Update]

Uhh… Schon wieder langen nichts geschrieben. Ich habe wirklich zu viel zu tun ­čśë

Naja, etwas kleines neues gibt es doch: Ein Freund fragte mich, ob ich noch diese Website kenne, wo man beliebigen Text eingeben kann, und er dann zum Linux Quelltext w├╝rde. Scheinbar hat er das was verwechselt, ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern eine solche Seite gekannt zu haben ­čś»

Jedenfalls hat er mich auf die Idee gebracht sowas mal zu programmieren, und das ist dabei herausgekommen:

Geht einfach auf diese Website, und zeigt allen, dass ihr den Linux Kernel aus dem Kopf schreiben k├Ânnt:

Update: Neue Version: Be a Pro Coder/Hacker

Be a Linux Coder/Hacker

Der Quelltext den ihr da schreibt stammt aus dem Linux Kernel, aus /kernel/irq/irqdesc.c. Ihr k├Ânnt die Seite gerne speichern und den Text ├Ąndern, aber er muss vorher f├╝r JavaScript escaped werden, und alle Zeilenumbr├╝che m├╝ssen nat├╝rlich durch ein <br> ersetzt werden.

Vorschl├Ąge f├╝r noch „schlimmere“ Quelldateien im Kernel werden gerne angenommen, aber das Ding ist sauber geschrieben, ich musste schon richtig nach einer „komplizierten“ Datei suchen. Ach: Der Kernel ist nicht auf kernel.org sondern auf GitHub zu finden!

UPDATE: Jetzt k├Ânnt ihr euch auch an dem FAT-Treiber aus GRUB oder der 99 Bottles of Beer Version in Brainfuck versuchen ­čśÇ Und der Bug der in den Kommentaren angesprochen wurde, ist auch weg…

3 Gedanken zu „Spiel den Profi Coder! [Update]

      1. Und ich hab mich schon gewundert, warum da hinter nichts steht… Na der Bug ist jetzt weg (s.o.)
        Danke f├╝r den Hinweis!
        Und WordPress entfernt dass, damit du keine „b├Âsen“ Tags in meine Kommentare baust ­čśÇ

Schreibe einen Kommentar zu obi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.