Ubiquity – eine neue Art der Eingabe

Wer den Titel liest, dürfte wohl an meinem Verstand zweifeln, aber der Name ist nicht von mir!

Das was sich dahinter verbirgt leider auch nicht, aber es ist grossartig! Es ist ein Menü, das man mit Strg+Leer öffnet. Dort gibt man natürliche Sprache ein(z.B. „tranlate this to france“ oder „make a map of these“) Die Funktionen sind nach kurzer eingewöhnenug super und allein zum googeln spare ich mir einen Klick.

Die offizielle Website ist hier: http://labs.mozilla.com/projects/ubiquity/ , wer keine Link mag, oder nicht weiss was das ist ( 🙄 ) findet hier ein interessantes Video:


Ubiquity for Firefox from Aza Raskin on Vimeo.

Ich hoffe das gibt es auch bald mit deutschen Befehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.