Das neue Skype auch wieder ins Tray schicken

Seit einigen Tagen gibt es ja eine neue Version von Skype, die auch tolle Windows 7 Features nachrüstet. (z.B. JumpLists). Aber diese Version hat auch einen blöden Bug: Man kann sie nicht mehr ins Tray schicken. Wenn man das Fenster schließt wird es nicht ausgeblendet, sondern einfach minimiert 🙁

Das zu beheben ist erstaunlich einfach, aber natürlich musste ich erst den Skype Support bemühen um drauf zu kommen: Einfach im Kompatibilitätsmodus für Vista SP2 starten, schon gehts 😀

3 Gedanken zu „Das neue Skype auch wieder ins Tray schicken

  1. Das hab ich auch schon bemerkt. Ich hoffe es ist nur ein Bug und nicht dauerhaft geplant, denn irgendwie komm ich mir komisch vor, Programme im Kompatibilitätsmodus laufen zu lassen, die sehr wohl Windows 7 unterstützen.

    Naja, ich muss es ja sowieso nicht oft benutzen 😉

  2. Ja, die Features sind weg, das Programm denkt dann es läuft auf Vista.
    Ist ein Bug, hat mir der Support bestätigt 😉 Arbeiten wohl schon dran und sind von den Anfragen genervt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.