WordPress: temporäre Datei konnte nicht erstellt werden

…genau diesen Fehler warf mir WordPress heute beim Plugin Update entgegen. Nach längerem Suchen hab ich den Fehler gefunden. Ich hatte die Datei Rechte falsch gesetzt. Viel sauberer geht es aber so:

In die wp-conf.php folgesdes eintragen:

// Pfadangabe Temp-Verzeichnis
define(‚WP_TEMP_DIR‘, ABSPATH . ‚wp-content/tmp‘);

Dann noch das Verzeichnis erstellen(/wp-content/tmp) und NUR diesem die Rechte 777 geben. Damit geht das Update wieder, und man hat nur dem Temporären Verzeichnis alle Rechte gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.