Tool zum Shader erstellen: ATI Render Monkey

Nach dem ich dieMacht von Post Processing Shadern erkannt habe, habe ich mich über das fehlende Syntax Highlighting vom Visual Studio für HLSL geärgert. Doch für die Shader Entwicklung gibt es viel bessere Tools: ATI Render Monkey und (natürlich) FX Composer von Nvidia.

Da ich eine ATI Graphikarte habe, habe ich mich mla für den Affen von ATI entschieden, und ich muss sagen, ich bereue es nicht. Hier mal ein Screenshot:

Screenshot000

Besonders die Beispiele die mitgeliefert werden sind super. Auf dem Bild Ein Feuer Shader… sieht sehr echt aus! Ich kann es allem die Shader entwickeln wollen, nur empfehlen. Aber mich würde auch Meinungen über den FX Composer von Nvidia interessieren… ist der besser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.