Spiel den Profi Coder! [Update]

Uhh… Schon wieder langen nichts geschrieben. Ich habe wirklich zu viel zu tun 😉

Naja, etwas kleines neues gibt es doch: Ein Freund fragte mich, ob ich noch diese Website kenne, wo man beliebigen Text eingeben kann, und er dann zum Linux Quelltext würde. Scheinbar hat er das was verwechselt, ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern eine solche Seite gekannt zu haben 😯

Jedenfalls hat er mich auf die Idee gebracht sowas mal zu programmieren, und das ist dabei herausgekommen:

Geht einfach auf diese Website, und zeigt allen, dass ihr den Linux Kernel aus dem Kopf schreiben könnt:

Update: Neue Version: Be a Pro Coder/Hacker

Be a Linux Coder/Hacker

Der Quelltext den ihr da schreibt stammt aus dem Linux Kernel, aus /kernel/irq/irqdesc.c. Ihr könnt die Seite gerne speichern und den Text ändern, aber er muss vorher für JavaScript escaped werden, und alle Zeilenumbrüche müssen natürlich durch ein <br> ersetzt werden.

Vorschläge für noch „schlimmere“ Quelldateien im Kernel werden gerne angenommen, aber das Ding ist sauber geschrieben, ich musste schon richtig nach einer „komplizierten“ Datei suchen. Ach: Der Kernel ist nicht auf kernel.org sondern auf GitHub zu finden!

UPDATE: Jetzt könnt ihr euch auch an dem FAT-Treiber aus GRUB oder der 99 Bottles of Beer Version in Brainfuck versuchen 😀 Und der Bug der in den Kommentaren angesprochen wurde, ist auch weg…

3 Gedanken zu „Spiel den Profi Coder! [Update]

      1. Und ich hab mich schon gewundert, warum da hinter nichts steht… Na der Bug ist jetzt weg (s.o.)
        Danke für den Hinweis!
        Und WordPress entfernt dass, damit du keine „bösen“ Tags in meine Kommentare baust 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.