iOS 4 freigegeben

Seit ein paar Sekunden (!) steht das iOS 4 zu Verfügung. Alle die wie ich bei Twitter drauf gewartet haben, können sich jetzt freuen 😀 Ich Downloade schon, spätestens morgen werde ich berichten 😉 Hier schon mal der Changelog:

iOS 4 Software-Update

Dieses Update enthält mehr als 100 neue Funktionen, einschließlich:

• Multitasking-Unterstützung für Apps von Drittanbietern*
– Multitasking-Benutzeroberfläche zum schnellen Wechseln zwischen Apps
– Unterstützung für das Ausführen von Audio-Apps im Hintergrund
– Anrufe mit VoIP-Apps können im Hintergrund und im Ruhezustand empfangen und getätigt werden
– Standortverfolgung und Ausführen von Aktionen durch Apps im Hintergrund
– Alarme und Nachrichten können über Push- und lokale Benachrichtigungen in Apps geladen werden
– Apps können Aufgaben im Hintergrund ausführen
• Ordner zum besseren Organisieren und Zugreifen auf Apps
• Hintergrundbild für den Home-Bildschirm*
• Verbesserungen bei Mail
– Im gemeinsamen Posteingang werden E-Mails von allen Accounts angezeigt
– Schneller Wechsel zwischen Posteingängen ermöglicht schnellen Zugriff auf mehrere E-Mail-Accounts
– E-Mail-Verlauf zur Ansicht von mehreren E-Mails in derselben Konversation
– Anhänge können mit kompatiblen Apps von Drittanbietern geöffnet werden
– Suchergebnisse können jetzt gesichert oder gelöscht werden
– Option zur Auswahl der Größe von Fotoanhängen
– Nachrichten im Postausgang können bearbeitet und gelöscht werden
• Unterstützung für iBooks und iBookstore (verfügbar vom App Store)
• Verbesserte Foto- und Kamerafunktionen
– 5-facher digitaler Zoom bei der Aufnahme von Fotos**
– Fokus per Fingertipp bei der Aufnahme von Videos**
– Synchronisieren von Gesichtern aus iPhoto
– Fotos mit Geotag werden in „Fotos“ auf einer Karte angezeigt
• Erstellen und Bearbeiten von Wiedergabelisten auf dem Gerät
• Drahtloses Senden und Akzeptieren von Kalendereinladungen über unterstützte CalDAV-Server
• Unterstützung für MobileMe-Kalenderfreigaben
• Bei der Websuche werden Vorschläge und die letzten Suchvorgänge angezeigt
• SMS/MMS-Nachrichten können durchsucht werden**
• Fortsetzen der Spotlight-Suche im Internet und bei Wikipedia
• Verbesserter Datenschutz bei den Ortungsdiensten
– Neues Ortungsdienstsymbol in der Statusleiste
– Anzeige, welche Apps in den letzten 24 Stunden Ihren Standort abgefragt haben
– Ortungsdienste können für jede App einzeln aktiviert bzw. deaktiviert werden
• Automatische Rechtschreibprüfung
• Unterstützung für Bluetooth-Tastaturen*
• iPod out-Funktionalität für entsprechend ausgerüstete Fahrzeuge zur Navigation durch Musik, Podcasts und Hörbücher über eine iPod-Oberfläche
• Unterstützung zum Verschenken von Apps über iTunes
• Drahtloses Synchronisieren von Notizen über IMAP-basierte E-Mail-Accounts
• Dauerhafte WiFi-Verbindung für den Empfang von Push-Benachrichtigungen*
• Neue Einstellung zum Aktivieren bzw. Deaktivieren von ausschließlich mobilen Daten**
• Optionale Anzeige der Zeichenanzahl bei der Eingabe von neuen SMS/MMS**
• Visual Voicemail-Nachrichten können lokal gesichert werden, auch nachdem sie vom Server gelöscht wurden**
• Ausrichtungssperre im Hochformat*
• Steuerung der Audiowiedergabe für iPod und Audio-Apps von Drittherstellern*
• Neue Sprachen, Lexika und Tastaturen
• Verbesserungen bei den Bedienungshilfen*
• Verbesserungen bei Bluetooth
• Verbesserter Datenschutz durch Verwendung des Gerätecodes als Verschlüsselungschlüssel* (vollständige Wiederherstellung erforderlich)
• Unterstützung für Mobile Device Management-Lösungen von Drittanbietern
• Ermöglicht drahtlose Verteilung firmenweiter Anwendungen
• Kompatibilität mit Exchange Server 2010
• Unterstützung für mehrere Exchange ActiveSync-Accounts
• Unterstützung für Juniper Junos Pulse- und Cisco AnyConnect SSL VPN-Apps (verfügbar vom App Store)
• Mehr als 1.500 neue Entwickler-APIs
• Fehlerbehebungen

Mit diesem Software-Update kompatible Produkte:
• iPhone 3G
• iPhone 3GS
• iPhone 4
• iPod touch 2. Generation
• iPod touch 3. Generation (Modelle von Ende 2009 mit 32 GB oder 64 GB)

* iPhone 3GS, iPhone 4 und iPod touch 3. Generation erforderlich.
** iPhone 3G, iPhone 3GS und iPhone 4. Für SMS/MMS-Messaging und Visual Voicemail wird Unterstützung von Ihrem Mobilfunkanbieter benötigt.

Funktionsbeschreibungen und ausführliche Anleitungen finden Sie in den Benutzerhandbüchern zu Ihrem iPhone und iPod touch unter:
<http://support.apple.com/de_DE/manuals/iphone>
http://support.apple.com/de_DE/manuals/ipodtouch

Weitere Informationen zum iPhone und iPod touch finden Sie unter:
<http://www.apple.com/de/iphone>
<http://www.apple.com/de/ipodtouch>

Tipps zur Fehlerbehebung für Ihr iPhone oder Ihren iPod touch sowie weitere Support-Informationen erhalten Sie unter:
<http://www.apple.com/de/support/iphone>
<http://www.apple.com/de/support/ipodtouch>

Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie unter:
<http://support.apple.com/kb/HT1222?viewlocale=de_DE>

P.S: Ich überarbeite grad das Theme, nicht wundern, wenn es momentan etwas komisch aussieht.

UPDATE: Ist installiert, ist genial. Hat ein wenig gedauert, morgen mehr. Nach so viel basteln am Blog sollte ich langsam mal über ein bisschen Schlaf nachdenken ZZzzz…

Ein Gedanke zu „iOS 4 freigegeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.