Gehirnhälften gleichmäßig belasten

Wie allgemein bekannt sein sollte hat der Mensch ja nun zwei Gehirnhälften. Jede dieser Hälften ist, einfach gesagt, für eine Seite des Körpers zuständig.

In unserer Kultur sind ja nun alle Texte von links nach rechts geschrieben, daher wird eine Gehirnhälfte deutlich mehr belastet als die andere. Darum jetzt meine Idee:

Bei jedem Klick dreht sich der Inhalt meines Blogs um. Damit werden beide Hälften gleichmäßig benutzt. Zwar erfordert es etwas Übung, mit der anderen Hälfte in Spiegelschrift zu lesen, aber mit etwas Übung sollte das machbar sein. Da die einseitige Nutzung der Gehirnhälften besonders bei Firefox-Nutzern beobachtet wurde, funktioniert es auch nur dort.

Besucher mit anderen Browsers wird empfohlen, Firefox zu nutzen…

Ich wünsche allen Lesern einen schönen ersten April 😉

4 Gedanken zu „Gehirnhälften gleichmäßig belasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.