Browser Nachschub

Nach Microsoft mit dem Internet Explorer 9 (der bald per Update kommt) zieht nun auch Mozilla nach, und deklariert Firefox 4RC2 als finale Version.
Die Startseite von Mozilla preist noch Version 3.6 an, aber bei cashy gibt es schon die Download Links.

Ich habe grade das Update installiert, bis auf Firebug waren alle AddOns kompatibel. Mit den Websites siehts nicht so gut aus: Der Editor von WordPress will keine Eingaben mehr annehmen, so dass ich auf den HTML Editor ausweichen musste. Mal sehen, ob ich das noch beheben kann. Im Grunde habe ich aber das Gefühl, das FF 4 ein wenig schneller startet.

Das neue Design ist noch etwas ungewohnt, mit dem alten Persona merkt man aber fast nichts davon. Mal sehen, ob ich mich an die Glas-Optik gewöhnen kann.

EDIT: Ok, der Editor nimmt jetzt auch wieder Eingaben an, ein löschen des Caches hat geholfen…

2 Gedanken zu „Browser Nachschub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.