11.11.11

So nachdem ich natürlich verpasst habe, diesen Artikel um 11:11 Uhr zu schreiben, gibst jetzt nachträglich ein paar unnütze Berechnungen:

Jedes Jahr hat in jedem Monat einen Tag, der die gleiche Zahl wie der Monat trägt. Macht 12 von 365,2425 Tagen, macht 3,28% Anteil dieser Tage.

Davon kann man 10 mit nur einer Ziffer schreiben (1.1 – 9.9 + 11.11). Das macht 2,73%.

In jedem Jahrhundert gibt es 12 Tage, an denen die Zahlen von Tag, Monat und Jahr (mit zwei Ziffern) genau übereinstimmen. Das sind 12 von 3652,425 Tagen, also 0,32%. Einer dieser Tage ist bekanntlich heute 😉

Davon kann man genau einen mit nur einer Ziffer schreiben, nämlich den 11.11.11. Das sind genau 0,00027%.

Weiter geht es in den Jahrtausenden: Dort kommt es wieder genau ein Mal vor, das man nur eine Ziffer benutzen muss, um auch ein Datum mit dreistelliger Jahreszahl zu schreiben: Am 11.11.111, der heute nicht ist… Das sind grade noch 0,000027%.

Jetzt wird es richtig groß: Pro „Jahrzehntausend“ gibt es wieder zwölf Tage, an denen man den Tag bzw. Monat zwei Mal in der Jahreszahl finden, nämlich den 01.01.0101 usw. Das sind unglaubliche 0,00000032%.

Und schlussendlich gibt es davon wieder genau einen Tag, an dem tatsächlich alle acht Ziffern des Datums die gleiche Zahl zeigen, den 11.11.1111, und das ist an 0,000000027% der Tage der Fall. Da gibst dann auch eine richtig große Party. Ach ne, das war ja schon, und bis zum nächsten Jahrzehntausend ist die Welt ja schon untergegangen. So ein Pech aber auch…

Das waren die 7 Fakten zum 11.11.11. Warum sieben? Weil Baum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.